0
Anfrage zu Objekt
Felberstraße 38, 1150 Wien
Vielen Dank
für Ihr Interesse
schliessen
vorname
nachname
telefon
email
Nachricht (optional)
Absenden
Galerie

Felberstraße 38,

1150 Wien
Kaufpreis
168.269 €
Teilen
zurück
Übersicht
55,17 m2
Etage 2
Top: 20-21
2 Zimmer
1 Badezimmer
Beschreibung
Zum Verkauf stehen unsanierte Wohnungen im 15. Gemeindebezirk unweit des Westbahnhofs. Diese unsanierten Wohnungen mit einer Größe von 37 m² bis 79 m² befinden sich in einem Altbauhaus und können nach Erwerb beliebig gestaltet werden. Da es sich bei den Wohnungen um einen Rohbau handelt können einzelne Kleinwohnungen zusammengelegt als auch individuell geändert werden. Böden, Türen sowie Anschlüsse müssen vom Käufer selbst eingebaut werden. Der derzeitige Eigentümer führt folgende Bauarbeiten im Haus durch: - neue Fassade - neue Steigleitung - sichere und schöne Hauseingangs- und Hofeingangstür - modern gestaltetes Stiegenhaus - Lifteinbau - Garageneinbau - neue Kellerabteile - Fahrrad-/ Kinderwagenabstellplatz - zentrale Satellitenanlage - neue Postkästen sowie außenstelle der Gegensprechanlage Geplante Arbeiten in den Wohnungen: - neue Fenster - Gas-Zentralheizung mit Anschlusspunkt direkt vor der Wohnungseingangstüre - Vorrichtung für Fußbodenheizung Der Westbahnhof ist nur einige Gehminuten vom Haus entfernt. Weiters befinden sich diverse öffentliche Verkehrsmittel in unmittelbarer Nähe. Eine optimale Verkehrsanbindung als auch Infrastruktur ist gegeben, wodurch man ganz einfach in und aus der Stadt kommt. In der Umgebung gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants. Ansprechpartner: Herr Daniel Madile Tel.: +43 (1) 596 60 20 634 || 0699 1755 66 34 || dm@jpi.at Herr Vladimir Adamovic Tel.: +43 (1) 596 60 20 641 | 0699 1755 66 41 | va@jpi.at Mehr Objekte finden Sie unter: w w w j p i a t WIR HABEN WAS FÜR SIE!
Energiebedarf
Heizwärmebedarf: 80.00
Effizienzklasse: C
fGEE: -
Kosten
Kaufpreis
168.269 €
Ihr Ansprechpartner
Vladimir Adamovic
+43 1 596 60 20 +43 699 17 55 66 41 va@jpi.at
Objekt 101/12771
Jetzt anfragen
Auf Merkliste setzen
Ein bunter Schmelztiegel, der zum Bleiben einlädt

Eine mit Bäumen gesäumte Allee, ein lebendiger Platz voll kultureller Vielfalt und ein kleines Dorf mitten in der großen Stadt – so bunt präsentiert sich das Nibelungenviertel.

Grätzelbericht lesen
1
/
3
Newsletter Anmeldung
Vielen Dank
für Ihr Interesse
schliessen
Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können. Mehr Information
OK