0
Superscape 2020
Superscape 2020

Der Superscape wird biennal ausgelobt, seit dieser Ausgabe als gemeinsames Projekt des privaten Bauträgers JP Immobilien und des gemeinnützigen Bauträgers WBV-GPA Wohnbauvereinigung für Privatangestellte in Kooperation mit der Wirtschaftsagentur Wien. Im Fokus steht das Zusammenspiel von privatem Wohnraum und urbanem Kontext. Mit einer langfristigen Perspektive von 30 Jahren generiert Superscape einen kreativen Freiraum für unkonventionelle Ideen, die der realen Architektur und Stadtentwicklung Impulse geben sollen. Superscape 2020 ist mit einem Gesamtpreisgeld von 20.000 Euro dotiert. Die Einreicher_innen haben außerdem die Chance auf einen der beliebten Plätze im Founders Lab – Creative Industries der Wirtschaftsagentur Wien.

MIXED-USE CITY
Wohnen, Arbeiten und urbane Produktion

Die Grenzen zwischen öffentlichem und privatem Raum, zwischen Wohnen und Arbeiten, zwischen digital und analog lösen sich zunehmend auf. Für eine zukunftsfähige, nachhaltige und lebenswerte Stadtentwicklung eröffnet die Idee der „Mischnutzung“ vielfältige Potenziale. Dabei spielt insbesondere die urbane Produktion und ihre steigende Bedeutung als wichtiger Bestandteil der durchmischten Stadt eine hervorgehobene Rolle. Hierfür gilt es kreative Konzepte, innovative Modelle sowie Problemlösungen der Architektur auszuloten, die visionäre Zukunftsblicke und gestalterische Experimente wagen und auf zukünftige räumliche und gesellschaftliche Herausforderungen des städtischen (Wohn-)Raums im Jahr 2050 eingehen.

TEILNAHME
Teilnahmeberechtigt sind Absolvent_innen eines Studiengangs der Architektur, Landschaftsarchitektur, Raumplanung oder Design an einer Universität, Fachhochschule oder Akademie.
Im Zuge eines zweistufigen Verfahrens wählt die Fachjury zuerst aus den in der offenen ersten Phase eingereichten Konzeptskizzen eine Shortlist, deren Teilnehmer_innen dann eingeladen werden,
ihre Ideen weiter auszuarbeiten. Einreichschluss der 1. Phase: 16. März 2020

HAUPTGEWINN
€ 10.000,- für das prämierte Projekt,
€ 2.000,- für jedes ausgearbeitete Shortlistprojekt

ZUSATZGEWINN in Wien
Teilnahme am zweimonatigen Lern- und Workshopformat „Founders Lab“ der Wirtschaftsagentur Wien

Die Auslobungsunterlagen sowie detaillierte Informationen finden sich auf

SUPERSCAPE 2020

INSTAGRAM

KONTAKT
mail@superscape.at
+43 1 5249803-16
www.superscape.at

AUSLOBER
JP IMMOBILIEN
www.jpi.at

WBV-GPA, Wohnbauvereinigung für Privatangestellte
www. wbv-gpa.at

in Kooperation mit der Wirtschaftsagentur Wien

KONZEPT & REALISATION
art:phalanx – Agentur
für Kultur und Urbanität www.artphalanx.at

(c) artphalanx

Future Factory

Die Ausstellung FUTURE FACTORY präsentiert im Rahmen der Vienna Biennale for Change 2019 Ideen, wie Produktion in der Stadt neu gedacht werden kann. Am Beispiel des Standortes Ottakring zeigen fünf Kreativteams, welche ungenutzten Potenziale die Produktion in der Stadt bietet. Es handelt sich um ein Projekt der Wirtschaftsagentur Wien in Zusammenarbeit mit dem MAK-Museum für angewandte Kunst und der Ottakringer Brauerei. Die Ausstellung ist von 11. September bis 6. Oktober 2019 in der Ottakringer Brauerei zu sehen.

Newsletter Anmeldung
Vielen Dank
für Ihr Interesse
schliessen
Bitte stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können. Mehr Information
OK